Hausgemachtes Hummus in 5 Minuten!

Hummus ist ja mittlerweile zum Klassiker avanciert und passt sehr gut zu Sandwiches, Falafel oder einfach pur mit Rohkoststicks.

Veganes Hummus ist wirklich super easy selbst herzustellen – und ist dazu sehr günstig.

Während die fertigen Hummus-Töpfchen im Supermarkt gerne mal 3 € oder mehr kosten, erhältst du die dreifache Menge für unter 2 € – ausserdem schmeckt es hausgemacht am besten und nicht nach künstlichen Zusätzen.

Tahina – die Sesampaste, die hier verarbeitet wird kostet im orientalischen Supermarkt übrigens nur ein Bruchteil als bei Basic, Edeka oder Rewe. Die Preisspanne bewegt sich nach meinen Recherchen zwischen 2,50 € bis 8,90 € (Biomarkt). Tahina ist ausserdem eine super Basis für Dressings und sie wird auch gerne als Gesichtsmaske bei trockener Haut verwendet. Eine Anschaffung lohnt sich also!

Ich verwende meist Kichererbsen aus Dosen, da sie meist cremiger werden als selbst gekochte aus dem Beutel. Tipp: Kaufe Kichererbsen im Orient/Asia-Supermarkt, weil sie dort um einiges günstiger sind als im Markensupermarkt.

kichererbsen-vegan-hummus-rezept-einfach

Zutaten

1 Dose Kichererbsen 400 Gramm

1 Zitrone

1-2 EL Tahina

optional: Sesamöl, Koriander, Pfeffer, Sojajoghurt, geröstete Sesamsamen, Koriander

veganes-hummus-rezept-selber-machen-thermomix

Zubereitung in nur 5 Minuten

Lasse die Kichererbsen gründlich abtropfen.

Gib sie in eine Schüssel oder einen Blender. Gib den Saft der Zitrone dazu und die Tahina.

Verquirle die Masse mit einem Zauberstab oder dem Blender, bis alles homogen ist.

Pimpe die dein Hummus mit Koriander, Sesamöl, Gewürzen oder Sojajoghurt.

***

Am besten du machst gleich eine grössere Portion, da sich hausgemachtes Hummus bis zu einer Woche im Kühlschrank problemlos im Kühlschrank hält!

Guten Appetit!

Hier gehts weiter zu den leckeren Krautwickerln mit Pü`!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Hausgemachtes Hummus in 5 Minuten!”

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s