Crispy Blätterteig-Rollen mit würziger Füllung

Eigentlich dachte ich immer, dass Blätterteig mit jeder Menge Butter hergestellt wird und somit nicht vegan sei. Ziemlich verblüfft habe ich festgestellt, dass der Fertigteig aus dem Supermarkt aber gar keine Tierprodukte enthält.

Beispielsweise der „Heat & Eat“-Blätterteig von Penny (0,69 €), die Inhaltsstoffe sind: Weizenmehl, Wasser, Palmöl (naja…), Zitronensäure.

Der Blätterteig lässt sich sehr gut verarbeiten und zuschneiden. Zudem geht er im Ofen perfekt auf und wird richtig schön locker und knusprig. Damit die Füllung würzig und cremig gelingt, habe ich etwas Gemüse und die Gewürze mit Tofu und Sojasahne angemacht. Blätterteig-Rollen eignen sich übrigens hervorragend, um Reste zu verarbeiten und sie raffiniert auf den Tisch zu bringen.

Zutaten für 2 Personen

1 Rolle fertiger, tierfreier Blätterteig aus dem Kühlregal (zB 275 Gramm)

2 Karotten

1 Zwiebel

1/2 Fenchel

1 Tomate

1/2 Paprika

2-3 Scheiben Tofu (1-2 cm dick)

etwas Petersilie

Pfeffer, Salz, Majoran, Thymian, Paprikapulver, Sesam

blaetterteig-rezept-vegan-rollen-gemuese

Zubereitung, ca 15 Min, zzgl Backzeit

Heize ggf den Ofen vor, je nach Packungsangabe.

Wasche und würfele die Karotten, den Fenchel, die Tomate und Paprika und hacke die Petersilie klein. Gib den Tofu in eine Schüssel und zerstosse ihn, bis er bröselt. Gib nun das Gemüse dazu, vermenge alles, schmecke anschliessend mit den Gewürzen ab und gib behutsam etwas Sojasahne dazu, bis du eine cremige Konsistenz erhältst.

Rolle nun den Blätterteig aus, die meisten haften ja bereits an Backpapier, sodass man keines extra benötigt. Falls nicht, rolle deinen Teig auf Backpapier aus. Schneide den Teig nun in Rechtecke, bzw Quadrate und belege diese mit der Füllung. Lasse immer ein wenig Rand, damit du die Rollen an den Seiten sauber verschliessen kannst.

Streue die Sesamkörner (schwarze sind auch sehr schick) auf die Rollen und drücke sie leicht an, wenn sie nicht von selbst haften.

Backe die Rollen nach Packungsangabe, bis sie goldgelb und knusprig sind: Meist dauert das so zwischen 15-25 Min.

***

Die knusprigen Blätterteig-Rollen schmecken ofenfrisch am besten und eignen sich wunderbar für ein Picknick oder im Miniformat als Fingerfood für eine Party oder als Late-Night-Snack!

Guten Appetit!

Hier gibts noch mehr köstlichen Rollen: Checke das Rezept für Mangold-Rollen und hier gibts köstliche Kohlwickerl!

Follow

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s