Lunch to go: Vegan Tuna Sandwich!

Kichererbsen eignen sich hervorragend, um eine Thunfischkonsistenz zu faken. Mit den richtigen Gewürzen steht dieser Salat einem herzhaft würzigen Tuna-Brotaufstrich in keiner Weise nach. Der Salat ist eine klasse Beilage oder ein schneller Snack für zwischendurch. Und mit etwas Avocado und grünem Salat+Gurke kannst du damit ein richtiges Club-Sandwich für unterwegs basteln #Mealprep!

Fertig gekochte Kichererbsen bekommst du in der Dose übrigens viel günstiger im Orient-Supermarkt oder im Asiashop (Dose ca 60 Cent). Im Markensupermarkt habe ich schon Dosen für 1,80 gesichtet. Leg dir am besten einen kleinen Vorrat an Kichererbsen zu, dann kannst du dir jederzeit auch leckeres Hummus zubereiten! Du kannst aber auch getrocknete Kichererbsen verwenden, sie einweichen und vor der Zubereitung kochen.

Kichererbsen sind genial: Sie sind vollgepackt mit jeder Menge Proteinen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Ausserdem haben sie viele B-Vitamine und Ballaststoffe. Übrigens: Sie sollen sich auch förderlich auf den Östrogen-Spiegel von Frauen auswirken.

Zutaten

1 Dose Kichererbsen, 400 Gramm

2 Möhren

1 Stange Staudensellerie

1 Frühlingszwiebel oder Schalotte

Knoblauchpulver, Tahini, Pfeffer, Kapern (optional), Petersilie, Zitrone

kichererbsensalat kichererbsen Salat vegan selber machen Rezept veganer Tuna Thunfisch vegan

Zubereitung, ca 15 Minuten

Lass die Kichererbsen abtropfen und spüle sie ggf kurz unter kaltem Wasser ab. Gib sie in eine Schüssel und zerstampfe sie mit einer Gabel.

Raspele die Möhren klein, schneide den Sellerie, die Petersilie und die Zwiebeln. Vermenge alles mit den Gewürzen, 2-3 EL Tahini und dem Zitronensaft. Gib die Kapern dazu. Mais passt auch super, je nach persönlichem Geschmack. Etwa 2-3 klein gehackte Gewürzgurken runden das Rezept hervorragend ab!

Lasse alles gut durchziehen! Für eine sehr cremige Konsistenz kannst du noch 1-2 EL vegane Mayonnaise unterheben.

***

Für das perfekte Sandwich bestreiche dein Brot/Baguette/Brötchen mit Avocado, leg knackige Salatblätter und Gurke dazu und eine dicke Portion Kichererbsensalat! Voilá – fertig ist dein Lunch to go!

Der vegane Kichererbsensalat hält sich ca 5-6 Tage im Kühlschrank.

Eine schöne Variante ist auch, den Salat mit veganer Mayo zu vermengen und ihn zu einer knusprigen Ofenkartoffel zu servieren!

Guten Appetit!

Hier gibt ein vietnamesisches Sandwich und hier habe ich ein paar Tipps für dich, wie du ganz einfach Geld sparst!

Follow

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s