Vegan, schnell & einfach: Miso-Tomaten-Suppe

Sie ist das perfekte Gericht, wenn du abends nicht lange am Herd stehen möchtest, oder du einen köstlich-leichten Lunch ohne viel Aufwand zubereiten möchtest: Die vegane Miso-Tomaten-Suppe!

Vegan, schnell & einfach: Miso-Tomaten-Suppe weiterlesen

Advertisements

Buch Review: A Modern Way to Cook!

Anna Jones is back!

Anna Jones ist unbestritten eine meiner liebsten Koch-Ikonen. Letztes Jahr brachte sie „A Modern Way to Eat“ raus – hier gehts zur Rezension. Das Buch ist nach wie vor mein GoTo-Kochbuch für kulinarische Inspirationen und alltagstaugliche Rezepte.

Buch Review: A Modern Way to Cook! weiterlesen

Ausprobiert: Die Fan-Pizza von Lidl! Kann die was?

Um die Fan-Pizza wurde ja letztes Jahr ein regelrechter Kult veranstaltet. Ob Youtube, Blogs oder Instagram – die Fan-Pizza war in aller Munde. Nur in meinem nicht, da ich zu der Zeit im Ausland verweilte. Dann war das gute, vegane Stück chronisch ausverkauft und die Gerüchteküche brodelte. Immer wieder las ich von ausgehungerten Fan-Pizza-Fans, die Lidl dazu ermutigen wollten, das gute vegane Stück wieder zu produzieren.   

Ausprobiert: Die Fan-Pizza von Lidl! Kann die was? weiterlesen

Vegan in Tokyo: Im Rausch Kirschblüte!

Heute gibt es einen kulinarischen Kompass für das vegane (Über-) Leben in Tokyo. Die typisch japanische Küche wimmelt ja nun nicht unbedingt von tierfreien, traditionellen Gerichten, obwohl das Land eine Ära komplett vegetarisch lebte: Hier gehts zum ausführlichen Artikel zum Thema! Mittlerweile sind veggie Restaurants aber im Trend und vegane Optionen nehmen ihren festen Platz auf hiesigen Speisekarten ein.

Vegan in Tokyo: Im Rausch Kirschblüte! weiterlesen

Vegane Miso-Suppe? So geht´s richtig!

Das einfache, vegane Rezept für Japans Nationalgericht: Die Miso-Suppe!

Miso-Suppe wird in Japan zu quasi jeder Mahlzeit gereicht und es gibt sie in den verschiedensten Ausführungen, was die Zutaten für die Einlagen betrifft. Der Grundstock, also die Brühe wird traditionell mit Kombu, einer Alge, hergestellt. Die vegane Version kommt allerdings ohne Thunfischflocken aus, ohne an Umami einbüssen zu müssen. Umami, diese Geschmacksnote wird ja gerne mit Glutamat imitiert, ist reichlich in Miso enthalten und ist die kulinarische Basis der Suppe.

Vegane Miso-Suppe? So geht´s richtig! weiterlesen

Quick & Easy: Frischer Spinat in 5 Minuten!

Dieses vegane Rezept für frischen Spinat ist nicht nur ruckizucki fertig, sondern es schmeckt auch einmalig!

Grundsätzlich mag ich gebrateten bzw sautierten frischen Spinat um einiges lieber, als den tiefgefrorenen. Meist kaufe ich einen grossen Beutel Baby-Spinat, da der sich auch im Smoothie / Saft oder roh im Salat wirklich gut macht. in diesem Rezept verwende ich die „ausgewachsene“ Version, sprich die älteren Blätter, die grösser und dunkler sind.

Quick & Easy: Frischer Spinat in 5 Minuten! weiterlesen

Der Klassiker: Sellerie-Schnitzel mit Spargel und Kartoffeln

Der Frühling eilt mit grossen Schritten und es gibt den ersten Spargel des Jahres! Daher gibt es heute das Rezept für Sellerie-Schnitzel mit weissem Spargel – schmeckt wie bei Oma!

Vegantine

Ab und zu habe ich Lust auf herzhafte Hausmannskost und zwar in der veganen Variante – was passt da besser als ein Sellerie-Schnitzel?

Im Frühsommer, zur Spargelzeit bietet sich der Klassiker „Schnitzel, Spargel und Petersilienkartoffeln“ ja einfach an, da du sehr gutes Gemüse aus der Region bekommst – sehr günstig beispielsweise auf dem Wochenmarkt.

Ursprünglichen Post anzeigen 289 weitere Wörter