Ausprobiert: Soja-Gyros von Davert!

Veganes Gyros? Hm, ich bin eigentlich kein grosser Fan von Fleischersatz-Produkten, aber irgendwie war ich neugierig auf die Fake-Fleisch—Flocken.

Gefunden habe ich das Soja-Gyros bei DM für 3,45 €, was ca 4 Portionen entsprechen soll.

Wie immer bei den sog. Ersatzprodukten kommt es auf die richtige Konsistenz an und wie die Produkte gewürzt sind – schauen wir uns das mal genauer an.

Voilá, Verpackung und Nährwerte

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Einfach ein paar Minuten in Wasser quellen lassen, dann ab damit in die Pfanne, bis alles knusprig braun wird.

Als Beilage zum veganen Soja-Gyros habe ich eine Art Schafskäse auf Tofu-Basis gemacht: Dazu habe ich ein paar Tofu-Brösel mit dem Saft einer Limette, weissen Pfeffer und Thymian vermixt. Das Ganze muss dann etwa 30 Minuten gut durchziehen. Das Rezept ist übrigens sehr ähnlich zu dem veganen Ricotta.

Weiter gabs mir mir gegrillten Zucchini, Zwiebel und Paprika für die mediterrane Geschmacksexplosion.

grill gemuese vegan

Wie schmeckt das vegane Soja-Gyros?

Die Konsistenz ist ganz erfreulich – erinnert sehr an etwas grössere Sojaschnetzel und bemüht sich nicht zwingend Fleisch nachzuahmen. Zudem wird das Soja-Gyros relativ mühelos schön knusprig. Das vegane Gyros ist auch nicht allzu stark gewürzt, was einerseits gut ist, da man ja selbst nach eigenen Wünschen nachlegen kann. Andererseits wären ein paar rauchig-würzige Aromen auch nicht schlecht gewesen. Dementsprechend habe ich mit einer Ladung Pfeffer, Thymian und ordentlich Sriracha den Gyros-Stückchen auf die Sprünge geholfen.

davert soja gyros

Fazit:

Das Soja-Gyros wird sicherlich keinen regelmässigen Platz in meinen Speiseplan bekommen. So richtig fancy finde ich es nicht und es macht mich einfach nicht so an. Das kann daran liegen, dass ich einfach lieber Gemüse auf dem Teller habe oder hier und da mal Tofu oder Tempeh. Ich kann mir aber vorstellen, dass das Produkt ganz hilfreich sein kann, wenn man Fleischesser mit am Tisch sitzen hat oder einfach Appetit auf würziges Gyros hat. Dennoch einen Geschmackstest ist es wert und mein veganer Gyros-Teller war absolut schmackhaft.

Hier gibts noch mehr mehr „Ausprobiert“:

Die vegane Fan-Pizza von Lidl, vegane Dumplings und rein pflanzliche Maultaschen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s