Ausprobiert: Wonder Chunks „Chicken Style“ | Veganes Hühnerfrikassee

Vegane Hausmannskost – nichts leichter als das! Heute gibt es das veganisierte Rezept für Hühnerfrikassee.

Dazu teste ich die Wonder Chunks „Chicken Style“ von Aldi. Mit rund 2,49 € für 185 Gramm sind die Wonder Chunks eine recht günstige Alternative. Es gibt sie in 2 Versionen – einmal „Chicken-Style“ und einmal mit pikanter Würze im „Döner Style“

Die Textur ist erstaunlich authentisch und ähnelt Hühnerstückchen recht gut – nur eben ohne Tierleid.

Das cremige Frikassee ist auf Basis von Zucchini und lässt sich mühelos ohne komplizierte Zutaten zubereiten.

Zutaten für 2 Personen

2 kleine Zucchini, idealerweise gelbe

2 Zwiebeln

Kapern

Optional: Einlegesaft von Gewürzgurken (Die Flüssigkeit, in der die Gurken eingelegt sind)

Zitrone

Petersilie

Pfeffer, Hefeflocken, ungesüsster Mandel- oder Haferdrink

1 Packung Wonder Chunks „Chicken Style“

Reis

Beilagensalat:

Gurke, Olivenöl, Dill, Weißweinessig

Vegane Chicken-Alternative von Aldi

Zubereitung, ca. 30 Minuten

Den Reis nach Packungsangabe garen.

Die Zucchinis gut waschen und in etwa 1 Finger dicke Scheiben schneiden. Solltest Du grüne Zucchini am Start haben, kannst Du sie schälen, da die Sauce sonst einen Grünstich hat.

Die Zucchini-Stücke in Olivenöl anbraten. Wenn der Zucchini gar ist, gib die Stücke in einen Blender. Dazu kommen 2 EL Hefeflocken, 100 ml Pflanzendrink, 2 TL Gurkenwasser. Gut durchmixen, bis eine sämige Konsistenz erreicht ist.

Die Zwiebeln klein schnippeln und in Öl glasig anbraten. Nun die Chicken Chunks dazu geben und goldbraun werden lassen.

Die Sauce dazugeben und mit den Kapern, Pfeffer und Zitrone abschmecken. Mit der Petersilie garnieren.

Für den Beilagensalat ein Dressing aus Olivenöl, Weißweinessig anrühren und den Dill über die Gurken geben.

Lass es Dir schmecken!

Fazit:

Die Wonder Chunks „Chicken Style“ lassen sich sehr knusprig anbraten und werden nicht zu trocken. Sie haben einen guten Biss und lassen sich sehr gut würzen, da sie recht neutral gehalten sind. Sie eignen sich nicht nur hervorragend für das vegane Hühnerfrikassee, sondern sind perfekt für einen Caesars Salad oder für Sandwiches. Der Preis ist korrekt und eine Packung reicht easy für 2 Portionen.

Hier gibts noch mehr Inspirationen für die vegane Küche:

Vegan Chicken Ramen

Vegane Köttbullar selbst gemacht

Veganer Börek

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s