Veganes Gelbe Bete Carpaccio

Gelbe Bete sind eine Variation der allseits bekannten Roten Bete und sind eine alte Sorte, die leider etwas verdrängt worden ist. 

Äusserlich gleicht sie ihrer roten Schwester, allerdings ist die Schale etwas heller. Sie lässt sich zudem einfacher verarbeiten, da sie nicht so stark abfärbt.

Auch geschmacklich gibt es einen kleinen, aber feinen Unterschied: Die Gelbe Bete schmeckt etwas süsslicher und milder, also nicht so rustikal nach Erde, wie die Rote Bete.

Das heutige Rezept ist in rund 30 Minuten fertig, wenn du den Tofu Ricotta selber machst. Falls du zu einem anderen veganen Käse greifst, steht das vegane Gelbe Bete Carpaccio aber schon in locker 15 Minuten auf dem Tisch.

Das Gelbe Bete Carpaccio eignet sich super als eine leichte Mahlzeit oder auch als Vorspeise für ein Gänge-Menü.

Zutaten für 1 Person

1 Knolle Gelbe Bete

1 Schalotte

Petersilie

Kresse

2 EL Walnüsse

Tofu Ricotta

100 Gramm mittelfester Tofu

1 EL Hefeflocken

Weisser Pfeffer

Knoblauch granuliert

1/2 Zitrone

Dressing

1 EL Tahini

1 TL Olivenöl

1/2 Orange

1 EL Dattelsirup, alternativ Ahornsirup

Zubereitung

Lege mit dem Tofu Ricotta los: Tupf den Tofu trocken und zerbrösele ihn dann in kleine Stücke.

Gib dann die Hefeflocken, den Pfeffer und den Knoblauch dazu. Rühre alles gut um und ergänze mit dem Saft der Zitrone.

Stell den Tofu Ricotta kurz in den Kühlschrank, damit er durchziehen kann.

Schäle die Gelbe Bete und raspel sie mit einer Mandoline in hauchdünne Taler.

Hacke die Petersilie und die Walnüsse klein und schnippel die Schalotte in feine Ringe.

Nun gehts ans Dressing: Tahini mit dem Olivenöl anrühren, mit dem Saft einer halben Orange vermengen und final mit dem Dattelsirup abschmecken.

Röste die Walnuss Stückchen in einer heissen Pfanne ohne Öl ein paar Minuten an, bis sie duften.

Richte nun die Gelbe Bete Taler kreisförmig auf einem Teller an. Gib die Nüsse, Schalotten-Ringe, Petersilie und die Kresse darüber. Als Finish mit ein paar Klecksen vom Dressing verfeinern.

Serviere als Beilage knuspriges Brot oder Baguette.

Lass es Dir schmecken!

Hier gibts viele weitere vegane Inspirationen:

Vegane Grünkohlbowl

Rote Bete Salat

Veganer Wassermelonensalat

Kennst du schon meinen YouTube Channel?

Schau gleich mal rein!

Werbung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s