Gegrillte Miso Auberginen | vegan

Super köstliches Comfort Food im japanischen Donburi-Style: Die gegrillten Miso Auberginen sind lecker zu Reis oder zu Soba Nudeln. Ein herzhaftes Gericht – ja quasi eine Umami-Explosion! Die gegrillten Auberginen mit Miso lassen sich unkompliziert zubereiten und eignen sich daher perfekt für die schnelle Feierabendküche.

Miso ist eine rein pflanzliche fermentierte Paste aus Sojabohnen, die es in verschiedenen Farbtönen gibt: Die helle ist etwas leichter, die dunkle und leicht rötliche Version ist deutlich kräftiger und etwas salziger im Geschmack. Miso findest du im Asia-Regal in Supermärkten, im Asia-Laden oder hier online*.

Helle Miso-Paste

Übrigens: Auberginen haben im Hoch-, bzw. Spätsommer Saison – dann bekommst du regionale Qualität zum günstigen Preis auf dem Wochenmarkt. Rein botanisch gesehen, ist die Aubergine mit der Tomate verwandt und stammt ursprünglich aus Indien.

Zutaten für 1 Portion

1 mittlere Aubergine

Olivenöl

1 EL Miso Paste

1 EL Ahornsirup

1 TL Mirin (optional)

1 Messerspitze Chilipulver

Sesam, geröstet

Zubereitung, ca. 30 Minuten

Heize den Ofen auf 220° Grad Celsius vor.

Wasche die Aubergine und halbiere sie. Sollte es sich um ein größeres Modell handeln, schnippel fingerdicke Scheiben runter. Schneide das Fruchtfleisch oberflächlich kreuzweise ein, damit es besser durchgart.

Bepinsel die Aubergine nun großzügig mit Olivenöl und röste die Scheiben auf beiden Seiten, bis das Fruchtfleisch durch und weich ist. Pro Seite lauter das etwa 5-7 Minuten.

Rühre zwischenseitlich die Marinade an: Vermenge dazu die Miso Paste mit dem Ahornsirup, dem Mirin und dem Chilipulver. Rühre final 1-2 TL warmes Wasser unter, damit sich die Marinade gut verteilen lässt.

Gib nun die Marinade großzügig auf das Fruchtfleisch der Aubergine und backe diese eine weitere Runde im Ofen. Nach etwa 10-15 Minuten sollten die Miso-Auberginen fertig sein.

Garniere final mit Sesam und gib optional etwas Soja Sauce über die gegrillten Auberginen für eine leicht salzige Note.

Lass es Dir schmecken!

Hier findest du viele weitere vegane Inspirationen zum Nachkochen:

Asia Nudeln mit Sesamsauce

Schnelle Rosenkohl Pfanne

Der Klassiker aus Japan: Miso Suppe

Vegantine findest du jetzt auch auf Yotube:

Schau gleich mal rein!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s