Archiv der Kategorie: Veganes Leben

Die nützlichsten Ressourcen für Veganer! Bücher, Filme & Apps!

Wer sich umfassend über gesunde Ernährung informieren möchte, fühlt sich leicht erschlagen von dem überaus grossen und sehr unübersichtlichem Angebot. Teilweise sind die Inhalte sehr theoretisch und wenig praxisbezogen auf das ganz normale Leben.

Heute habe ich mal ein paar nützliche Favoriten zusammengestellt – egal ob Buch, Film oder App. Sie alle klären umfassend auf, sind anschaulich gestaltet und randvoll mit praktischen Tipps rund um Ernährung, Gesundheit, Ethik und Umwelt.

Die nützlichsten Ressourcen für Veganer! Bücher, Filme & Apps! weiterlesen

Advertisements

Vegane Kleidung! Das musst Du wissen!

Bei einem Umstieg auf die vegane Lebensweise stellen die meisten ja erst mal ihre Ernährungsgewohnheiten um und dann andere Lebensbereiche, wie Kosmetik und Kleidung.

Insbesondere im Kleiderschrank finden sich so einige Teile, die Tierprodukte enthalten – teilweise auch sehr versteckt. Beispielsweise sind die meisten Klebstoffe, die für Schuhe verwendet werden, nicht vegan.

Vegane Kleidung! Das musst Du wissen! weiterlesen

My Vegan Pantry! Mit praktischer Einkaufsliste!

Heute habe ich mal alle Basics aus meiner Vorratskammer und Kühlschrank zusammen gestellt – meine vegane Einkaufsliste. Alle Lebensmittel, die ich immer wieder nachkaufe und die ich eigentlich immer im Haus habe. Sie haben sich über die Jahre bewährt.

 

Ich finde es wichtig, eine Übersicht zu haben, was immer im Haus ist. So erspare ich mir unnötige Doppel-Käufe und habe so immer was am Start – auch wenn ich es nicht mehr auf den Wochenmarkt geschafft habe. Mit diesen Basics kann man eigentlich immer ein tolles Rezept kreieren.

My Vegan Pantry! Mit praktischer Einkaufsliste! weiterlesen

Zero Waste – 10 einfache Tipps!

Müllfrei oder müllarm den Alltag bestreiten – das ist sehr befreiend, schont die Ressourcen, spart viel Geld und macht das Leben einfacher.

Es ist ja manchmal wirklich erstaunlich, wie viel Abfall aus Plastik & Co. bei einem regulärem Einkauf anfällt, wenn man zu Hause alle Verpackungen entfernt hat.

Der ökologische Fussabdruck: Man geht davon aus, dass diese Kunststoffe bis zu 450 Jahre brauchen, bis sie vollständig zersetzt wurden. Zudem enthalten viele Gegenstände aus Plastik den umstrittenen Stoff BPA, der gesundheitsschädlich ist.

Machen wir uns nichts vor – während eines normalen Alltags in einer europäischen Stadt kann mit ein paar genialen Hacks den Müll zwar deutlich reduzieren, aber ein 100% müllfreier Lifestyle bedarf einer anderen Umgebung á la Selbstversorger auf dem Land.

Zero Waste – 10 einfache Tipps! weiterlesen

Gute Vorsätze fürs neue Jahr. Ist das sinnvoll?

Viele Leute wollen das neue Jahr mit neuen Gewohnheiten starten und fassen ganz ambitioniert gute Vorsätze. Da werden Mitgliedschaften fürs Fitness-Studio abgeschlossen und Frauenzeitschriften gewälzt auf der Suche nach der neuesten Crash-Diät.

Abnehmen, ein gesünderer Lifestyle, besseres Time-Management und Sparen sind da wohl die beliebtesten guten Vorsätze. Aber warum fixieren wir uns immer auf den 1. Januar? Gute Gewohnheiten können jeden einzelnen Tag gestartet werden. Ist es nicht auch immer eine kleine Ausrede oder gar ein Aufschieben, wenn man sagt: „Ich weiss, ich müsste dieses oder jenes. Im neuen Jahr dann…“

Gute Vorsätze fürs neue Jahr. Ist das sinnvoll? weiterlesen

Ist Loving Hut eine gefährliche Sekte?

Loving Hut ist eine vegane Restaurant-Kette, die über mehrere hundert Filialen weltweit betreibt – zahlreiche im asiatischen Raum, mittlerweile auch einige in Deutschland. Die Ausstattung der Lokale und Speisekarten variieren und sind nicht in einem einheitlichen Look gehalten, wie es sonst bei Franchise der Fall ist. So bieten die Restaurants oftmals regional übliche Speisen an, in der Regel in Bio-Qualität. Das Preisniveau ist erschwinglich und laut eigenen Angaben ist die Gründerin Ching Hai nicht auf Profit oder Gewinn aus. Vielmehr ginge es darum, pflanzenbasiertes tierleid-freies Essen einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Ist Loving Hut eine gefährliche Sekte? weiterlesen

#Dilemma: Allein unter Fleischessern! So meisterst Du die Situation!

Heute habe ich 10 vegane Food-Hacks zusammen gestellt, die sich mühelos aus Zutaten einer durchschnittlichen Mischköstler-Küche zubereiten lassen!

Früher oder später ist es soweit: Zu Besuch bei Allesessern, die nicht auf Pflanzenkost eingestellt sind und wenig damit anfangen können. Alle Läden haben zu und Bringdienste sind auch nicht am Start. Jetzt heisst es, die Vorratsschränke zu durchforsten, auf der Suche nach etwas Essbaren, was auch noch satt macht! Weil: Ausser einem Salatblatt kann man ja so einiges essen!

#Dilemma: Allein unter Fleischessern! So meisterst Du die Situation! weiterlesen

Vegan vs. Pflanzenbasiert?

Ist „plantbased“ die bessere Ernährung als „vegan“?

Vor kurzem las ich in etwa folgenden Satz bei einer grossen deutschen Reisebloggerin, die gerade dabei ist, ihr Leben umzukrempeln: „Ich sollte mich vegan ernähren, aber besser noch pflanzenbasiert.“ Immer häufiger stosse ich auf solche Aussagen, auch das deutsche TV macht nicht Halt, vor solch gefährlichem Halbwissen, Vorurteilen und der falschen Interpretation von Begriffen.

Vegan vs. Pflanzenbasiert? weiterlesen

Das dreckige Geschäft mit der Milch!

Warum die Milchindustrie grausamer als die Fleischproduktion ist!

Vorab sei gesagt, dass ich mich relativ lange vegetarisch ernährt habe und mir Käse wirklich gut geschmeckt hat. Mit zarten 14 Jahren entschied ich mich, vegetarisch zu leben und war der Meinung, so unnötiges Tierleid, also Töten, nicht mehr zu unterstützen. Mir war nicht klar, wie viel Leid und qualvoller Tod in einem Liter Milch oder einem Käsewürfel stecken. Ich dachte, für Milch würde nicht geschlachtet, sondern nur für Fleisch.

Das dreckige Geschäft mit der Milch! weiterlesen

6 Gründe warum Meal Prep einfach genial ist!

Was genau ist eigentlich Meal Prep?

Meal Prep boomt ja zur Zeit – egal ob Youtube, Instagram, Pinterest & Co – es wird gepreppt, was das Zeug hält. Allerdings ist der Trend noch nicht so ganz im deutschsprachigen Raum angekommen. Der meiste Content ist auf Englisch und es gibt noch nicht so wirklich viele deutsche Channel für Rezepte, Wochenpläne und sonstige Ideen rund ums Preppen.

6 Gründe warum Meal Prep einfach genial ist! weiterlesen