Archiv der Kategorie: Veganes Leben

Vegan Reisen – 10 Tipps für unterwegs!

Ob Backpacking, Camping oder Pauschalreisen: Wie geht vegan Reisen? Was muss ich beachten und was sollte ich im Vorfeld planen oder recherchieren?

Je nach Urlaubsland und Reisestil ergeben sich starke Unterschiede in Sachen Budget, Vielfalt und Komfort. Diese 10 Tipps helfen dir, deinen Urlaub sorgenfrei zu geniessen und nicht in Touri-Fallen zu tapsen.

Vegan Reisen – 10 Tipps für unterwegs! weiterlesen

Werbeanzeigen

Veganes Leben: 10 einfache Tricks!

Das vegane Leben muss nicht kompliziert oder teuer sein, wie so oft behauptet wird! Mit diesen 10 einfachen Tricks kannst du Geld und Zeit sparen! Zu Hause, bei der Arbeit oder auf Reisen – es ist erstaunlich, wie effizient diese simplen Life Hacks sind!

Veganes Leben: 10 einfache Tricks! weiterlesen

Teil 3: Vegan leben – wie funktioniert das?

Willkommen zum dritten und letzen Teil der Serie!

Im ersten und im zweiten Teil ging es bereits darum, wie du dein alltägliches Leben nachhaltig und vegan gestalten kannst. Dieses Mal schauen wir uns die „Quality-Time“ an – also: Urlaub, Reisen und Freizeit. Und ja – wie wir mit den Tieren zusammen leben und der daraus resultierende Speziesismus.

Teil 3: Vegan leben – wie funktioniert das? weiterlesen

Teil 2: Vegan leben – wie funktioniert das?

Hier ist also der zweite Teil meiner kleinen Artikel-Serie. Falls du den ersten noch nicht kennst, bitte hier entlang!

Ich habe in der Artikel-Serie 10 praktische Fakten zusammen gestellt, die dir helfen langfristig einen nachhaltigen und gesunden Lifestyle in deinen Alltag einzubauen.

Teil 2: Vegan leben – wie funktioniert das? weiterlesen

Teil 1: Vegan leben – wie funktioniert das?

Immer wieder höre ich, dass ein Leben ohne Tierprodukte doch sehr kompliziert wäre, „so voll extrem“ und was mit Askese zu tun habe. Aber das Gegenteil ist der Fall.

Ein Leben ohne Tierprodukte ist eigentlich einfacher, als man denkt. Der Weg dorthin kann allerdings nicht der leichteste sein. Obwohl so einige Leute ihren Fleischkonsum kritisch sehen und viele ernährungsbedingt gesundheitliche Probleme haben, fällt es ihnen nicht leicht, ihre Gewohnheiten neu auszurichten.

Teil 1: Vegan leben – wie funktioniert das? weiterlesen

Superfoods selbstgemacht! Sprossen ziehen!

Sprossen selber ziehen ist nicht nur sehr günstig – im Gegensatz zu den gekauften in Bio-Qualität – es macht auch unheimlich viel Freude etwas eigenes in der Küche zu ernten.

In erster Linie sind Sprossen aber ein echtes Superfood und sie sind ein fester Bestandteil meines Speiseplans geworden. Egal, ob zu Salaten, als Topping zu Pasta und Reisgerichten oder einfach pur. Sprossen sind vollgepackt mit Nähr-und Vitalstoffen (bis 30 Mal mehr als Gemüse!), da aus ihnen ja eine Pflanze heranwachsen soll.

Superfoods selbstgemacht! Sprossen ziehen! weiterlesen

Vegan Leben: So sparst du Geld!

Vegan leben und dabei sparen?

Leider kursiert ja der Mythos, dass eine pflanzenbasierte Ernährung sehr teuer wäre. Sicherlich gilt vegan als hip und chic und daher sind viele Leute bereit, mehr auszugeben weil das gerade Trend ist.  Natürlich hat das auch die Industrie erkannt und die kreiert fleissig hochpreisige Produkte für einen wachsenden, aber dennoch relativ kleinen Markt. Gesunde Ernährung sollte aber kein Accessoire oder Statussymbol sein, sondern der Standard.

Vegan Leben: So sparst du Geld! weiterlesen

Vegan in Tokio – Trend oder Tradition?

Critical Cat in Japan

Der Hunde-Shōgun und das verbotene Fleisch

Vor einiger Zeit, im Jahre 1687, wurde von dem Shōgun Tokugawa Tsunayosh ein Gesetz erlassen, welches den Schutz von Tieren verordnete. Drakonische Strafen wurden erteilt, sollte ein Tier, inklusive Insekten, misshandelt oder getötet werden. Im Zuge dieser Bewegung liess der Shōgun streunende Hunde einsammeln damit diese auf Staatskosten versorgt wurden, gefangene Vögel wurden frei gelassen. Klingt nach einem Paradies! Nach Arche Noah, … und nach Märchen – aber das ist tatsächlich ein Stück dokumentierte Geschichte.

Ursprünglichen Post anzeigen 728 weitere Wörter