Tadaahhhhh!  Mein erstes Kochbuch ist da!

 

Das gute Stück heißt „Leibspeise“ und bündelt jede Menge einfache und leckere Lieblingsrezepte aus der veganen Küche: Suppen, Salate, Pfannen- und Ofengerichte, sowie herzhafte und süße Snacks.

Hier gehts zum Buch!*

078-5x8-Book-Romantic-Stone-Steps-COVERVAULT

Die Rezepte lassen sich alle unkompliziert umsetzen, auch wenn du kein Chefkoch bist!

Die Vorteile: Es werden keine fancy Superfoods eingesetzt, die man erst mal googeln müsste. Die Gerichte sind budgetfreundlich und lassen sich alle gut vorbereiten, wenn du unter der Woche wenig Zeit zum Kochen hast.

Die Rezepte verwenden keine teuren Ersatzprodukte, wie veganer Käse, Seitan, Beyond Meat oder dergleichen. Das höchste der Gefühle ist Tofu oder Räuchertofu, aber das ist nunmal kein hoch verarbeitetes Lebensmittel. Und Tofu bekommst du überall sehr günstig.

Alle Rezepte haben ein Bild, was mir sehr wichtig war – ich denke, man muss irgendwie eine Idee haben, wie das Gericht final aussieht. Ich selber kann mit Rezepten ohne Bild immer wenig anfangen. 

Hier kannst du einen ausführlichen Blick ins Buch werfen!*

Weiterlesen „Tadaahhhhh!  Mein erstes Kochbuch ist da!“

Die nützlichsten Ressourcen für Veganer! Bücher, Filme & Apps!

Wer sich umfassend über gesunde Ernährung informieren möchte, fühlt sich leicht erschlagen von dem überaus grossen und sehr unübersichtlichem Angebot. Teilweise sind die Inhalte sehr theoretisch und wenig praxisbezogen auf das ganz normale Leben.

Heute habe ich mal ein paar nützliche Favoriten zusammengestellt – egal ob Buch, Film oder App. Sie alle klären umfassend auf, sind anschaulich gestaltet und randvoll mit praktischen Tipps rund um Ernährung, Gesundheit, Ethik und Umwelt.

Weiterlesen „Die nützlichsten Ressourcen für Veganer! Bücher, Filme & Apps!“

Lieblingsgericht! Veganes Nasi Goreng!

Nasi Goreng stammt aus Indonesien und heisst wörtlich übersetzt „gebratener Reis“. Auch in Thailand ist das Rezept sehr beliebt. Im Original werden Zutaten wie Fischsauce, gehackte Garnelen und Ei verwendet. Mein veganisiertes Rezept kommt ohne all das aus und ist dabei super aromatisch!

Damit das vegane Nasi Goreng nicht nach fettigem Asia-Imbiss schmeckt, stelle ich die würzige Sauce selbst her. Das dauert zwar ein paar Minuten, ist den Aufwand aber absolut wert. Wenn du keine Zeit dafür hast, kannst du auch auf Sambal Oelek setzen und dieses mit etwa Süsse, Reisessig, Sojasauce und Wasser strecken.

Weiterlesen „Lieblingsgericht! Veganes Nasi Goreng!“

Vegane Zimtschnecken mit Haselnuss!

Aussen kross und innen saftig! Diese veganen Zimtschnecken schmecken noch ofenwarm am besten.

Übrigens – heute gibt es was zu feiern! Zimtschnecken stammen aus Skandinavien und sind so beliebt, dass ihnen der 4. Oktober als Feiertag in Schweden gewidmet wurde.

Dieses vegane Basis-Rezept funktioniert auch ohne Haselnuss und statt dem Streuzucker kann Zuckerguss verwendet werden. Wer mag, kann der Füllung ein Päckchen Vanillezucker beimischen – für eine besondere Geschmacksnote.

Weiterlesen „Vegane Zimtschnecken mit Haselnuss!“

Vitamin B12 Mangel und Symptome! Was ist dran?

Der pflanzenbasierten Ernährung wird ja oft vorgehalten, eine Mangelernährung zu sein, da empfohlen wird B12 zu supplementieren. Bei einer Umstellung auf rein pflanzliche Kost, leert sich binnen weniger Monate der B12 Speicher im Körper.

Vitamin B12 Mangel betrifft nicht nur Veganer. Rund 30% aller Mischköstler (Fleischesser und Vegetarier) haben ebenfalls einen viel zu niedrigen B12 Spiegel. Woran liegt das?

Weiterlesen „Vitamin B12 Mangel und Symptome! Was ist dran?“

Salat Tacos mit eingelegter roter Zwiebel

Im Spätsommer und Herbst ist Erntezeit und auf den Wochenmärkten gibt es eine riesige Auswahl an regionalen Lebensmitteln. Die perfekte Zeit fürs Einmachen!

Das Rezept für süßsaure Zwiebeln ist wirklich simpel und arbeitet auf Basis von weissem Balsamico Essig – da kann nichts schief gehen!

Eingelegte rote Zwiebel wird richtig schön pink und ist nicht nur ein optisches Highlight auf Salaten, als Antipasti oder auf belegten Broten und Burgern. Der Geschmack ist einfach unschlagbar lecker und fertig gekaufte Ware kann da absolut nicht mithalten.

Weiterlesen „Salat Tacos mit eingelegter roter Zwiebel“

Vegane Kleidung! Das musst Du wissen!

Bei einem Umstieg auf die vegane Lebensweise stellen die meisten ja erst mal ihre Ernährungsgewohnheiten um und dann andere Lebensbereiche, wie Kosmetik und Kleidung.

Insbesondere im Kleiderschrank finden sich so einige Teile, die Tierprodukte enthalten – teilweise auch sehr versteckt. Beispielsweise sind die meisten Klebstoffe, die für Schuhe verwendet werden, nicht vegan.

Weiterlesen „Vegane Kleidung! Das musst Du wissen!“

My Vegan Pantry! Mit praktischer Einkaufsliste!

Heute habe ich mal alle Basics aus meiner Vorratskammer und Kühlschrank zusammen gestellt – meine vegane Einkaufsliste. Alle Lebensmittel, die ich immer wieder nachkaufe und die ich eigentlich immer im Haus habe. Sie haben sich über die Jahre bewährt.

 

Ich finde es wichtig, eine Übersicht zu haben, was immer im Haus ist. So erspare ich mir unnötige Doppel-Käufe und habe so immer was am Start – auch wenn ich es nicht mehr auf den Wochenmarkt geschafft habe. Mit diesen Basics kann man eigentlich immer ein tolles Rezept kreieren.

Weiterlesen „My Vegan Pantry! Mit praktischer Einkaufsliste!“

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑