Veganer Filet Burger á la KFC | Weihnachten in Japan?

Wusstest du, dass es in Japan Tradition ist, zu Weihnachten KFC-Boxen zu essen? Ja, es ist wirklich so – zu den Feiertagen gibt es keine Sitzplätze in den Restaurants mehr und die Leuten warten in langen Schlangen, um ihr Menü zu toGo zu bekommen. Woher kommt das?

Vegan in München: Vietnamesische Küche im AnSa!

Ich war letztens gleich zwei Mal zu Gast im AnSa – ein relativ neues, veganes Restaurant in der Dachauer Strasse. Ich habe das AnSa über die App Happy Cow gefunden, die übrigens ein super Tool auf Reisen ist, sie hat mir schon so einige praktische Dienste geleistet.

Heisse Liebe: Drei Asia-Suppen to Go!

Draussen ist es grau, der Regen prasselt gegen die Fensterscheiben – was gibt es da Schöneres als eine dampfende Suppe, die Herz& Seele erwärmt? Ich habe heute drei wirklich einfache aber sehr delikate Suppen für dich, die im Handumdrehen fertig sind

Ausprobiert: Vegane Dumplings!

Ob Dim Sum, Yam Cha oder Dumpling! – Das steht für die „kleinen Teilchen, die das Herz wärmen“. Sie sind fester Bestandteil der kantonesischen Küche und das Nationalgericht von Hong Kong!

Indisch in Tokyo: Das Milan Nataraj

Mitten in in einem von Shibuyas riesigen Wolkenkratzern ist das Milan Natarai auf einem der oberen Stockwerke. Es ist ein indisches Restaurant, welches für seine Curries bekannt ist und neben vegetarischer Küche auch eine Reihe an veganen Gerichten anbietet.

Japan: Unterwegs in Kyoto – Cosme Kitchen

Tofu hat in Kyoto eine lange Tradition, da die Stadt spirituelles Zentrum und Hauptstadt des alten Japan war, bevor Tokyo zum Kaisersitz erklärt wurde. Es gibt unzählige buddhistische sowie shintoistische Tempel und Schreine. Diese beiden Religionen sind pflanzenbasiert orientiert und so ist die vegan/vegetarische Küche das Wahrzeichen Kyotos.

Koreanische Rice Cakes!

Koreanische Rice Cakes sind ein echtes Highlight in der veganen Küche! So einfach bereitest du die Köstlichkeiten aus dem Asia-Shop zu!