Schlagwort-Archive: Asiatische Küche

Lieblingsgericht! Veganes Nasi Goreng!

Nasi Goreng stammt aus Indonesien und heisst wörtlich übersetzt „gebratener Reis“. Auch in Thailand ist das Rezept sehr beliebt. Im Original werden Zutaten wie Fischsauce, gehackte Garnelen und Ei verwendet. Mein veganisiertes Rezept kommt ohne all das aus und ist dabei super aromatisch!

Damit das vegane Nasi Goreng nicht nach fettigem Asia-Imbiss schmeckt, stelle ich die würzige Sauce selbst her. Das dauert zwar ein paar Minuten, ist den Aufwand aber absolut wert. Wenn du keine Zeit dafür hast, kannst du auch auf Sambal Oelek setzen und dieses mit etwa Süsse, Reisessig, Sojasauce und Wasser strecken.

Lieblingsgericht! Veganes Nasi Goreng! weiterlesen

Advertisements

Super Cheap & Lazy: Glasnudelsalat mit Sprossen

So langsam bewegen wir uns ja in Richtung Frühjahr, daher gibt es heute einen leichten und extrem leckeren Salat aus der asiatischen Küche. Das Rezept ist mega easy und im Handumdrehen fertig – garantiert schneller als der Bringdienst liefern kann.

Super Cheap & Lazy: Glasnudelsalat mit Sprossen weiterlesen

Nudelsuppe Supreme | Asia-Suppe mit veganen Fischbällchen

Vegane Fischbällchen aus Blumenkohl – verblüffend authentisch!

Ich liebe asiatische Suppen – aromatisch, wohltuend und bis an den Rand der Suppenschüssel voll gepackt mit duftenden Aromen von frischen Kräutern und Gewürzen. Ein echter fernöstlicher Streetfood-Klassiker ist die Reisnudelsuppe mit Fischbällchen.

Nudelsuppe Supreme | Asia-Suppe mit veganen Fischbällchen weiterlesen

Vegan reisen: Der ultimative Hong Kong Food Guide!

Hong Kong – eine meiner liebsten Metropolen in Asien: Hypermodern, sauber und mit jeder Menge Naturschutzgebieten jenseits des urbanen Dschungels. Die ehemalige britische Kolonie im Süden Chinas hat rund 7 Mio Einwohner und eine kulinarische Vielfalt, wie sie so wirklich einmalig ist.

Typisch ist die kantonesische Küche, es gibt reichlich Einflüsse aus Szechuan und grosse Auswahl an buddhistisch / taoistisch geprägten Restaurants sowie endlose Streetfood-Stände mit den wahren kulinarischen Schätzen, jenseits der Sterne-Tempel.

Vegan reisen: Der ultimative Hong Kong Food Guide! weiterlesen

Buch Review: Schnelle, asiatische Küche von Ley Huynh

Ich finde ja, dass kaum was über die asiatische Küche geht. Insbesondere, wenn sich die Gerichte an den Garküchen und Streetfood-Ständen orientieren: Aromatisch, wohltuend und spannende Texturen sind die Komponenten, die diese Küche so einmalig machen. Es gibt ja mittlerweile Michelin-Star dekorierte Garküchen in Asien, wo man bereits für wenige Euro statt wird.

Buch Review: Schnelle, asiatische Küche von Ley Huynh weiterlesen

Ist Loving Hut eine gefährliche Sekte?

Loving Hut ist eine vegane Restaurant-Kette, die über mehrere hundert Filialen weltweit betreibt – zahlreiche im asiatischen Raum, mittlerweile auch einige in Deutschland. Die Ausstattung der Lokale und Speisekarten variieren und sind nicht in einem einheitlichen Look gehalten, wie es sonst bei Franchise der Fall ist. So bieten die Restaurants oftmals regional übliche Speisen an, in der Regel in Bio-Qualität. Das Preisniveau ist erschwinglich und laut eigenen Angaben ist die Gründerin Ching Hai nicht auf Profit oder Gewinn aus. Vielmehr ginge es darum, pflanzenbasiertes tierleid-freies Essen einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Ist Loving Hut eine gefährliche Sekte? weiterlesen

Vegan Chicken Ramen | Vegane Asiatische Hühnersuppe

Wenn es draussen ungemütlich wird und der Regen an die Scheiben prasselt, ist eine rechhaltige Suppe, die Herz& Seele wärmt genau richtig! Was passt da besser als Chicken Ramen in der veganen Version?

Vegan Chicken Ramen | Vegane Asiatische Hühnersuppe weiterlesen

Katsu Tofu Bowl mit grünen Bohnen und Radicchio!

In der japanischen Küche wird der superknusprige Katsu-Tofu meist ganz klassisch mit einem herzhaften Curry serviert. Jedoch stiess ich letztens, als ich das „Alaska Zwei“ in Tokyo besuchte, auf eine Katsu Tofu Bowl. Katsu ist übrigens eine kurze Form für das japanische „Tonkatsu“, was in Panko (in Japan verwendetes Paniermehl) gebackene Schnitzel sind. Diese werden allerdings in mundgerechten Stückchen serviert und nicht am Stück, wie im Westen. Die Katsu-Tofu Bowl hat mich nachhaltig beeindruckt, weshalb ich das Ding einfach mal mit etwas anderen Zutaten nachgebaut habe.

Katsu Tofu Bowl mit grünen Bohnen und Radicchio! weiterlesen

Good Morning Vietnam! Vegane Pho!

Pho, die aroma-geladene Suppe mit Reisnudeln und frischen Kräutern ist das Non plus Ultra der vietnamesischen Küche. Sie wird zu jeder Tages- und Nachtzeit serviert und variiert in der Zubereitung, je nach regionales Präferenzen.

Good Morning Vietnam! Vegane Pho! weiterlesen