Schlagwort-Archive: Asiatische Rezepte

Vegan reisen: Der ultimative Hong Kong Food Guide!

Hong Kong – eine meiner liebsten Metropolen in Asien: Hypermodern, sauber und mit jeder Menge Naturschutzgebieten jenseits des urbanen Dschungels. Die ehemalige britische Kolonie im Süden Chinas hat rund 7 Mio Einwohner und eine kulinarische Vielfalt, wie sie so wirklich einmalig ist.

Typisch ist die kantonesische Küche, es gibt reichlich Einflüsse aus Szechuan und grosse Auswahl an buddhistisch / taoistisch geprägten Restaurants sowie endlose Streetfood-Stände mit den wahren kulinarischen Schätzen, jenseits der Sterne-Tempel.

Vegan reisen: Der ultimative Hong Kong Food Guide! weiterlesen

Advertisements

Buch Review: Schnelle, asiatische Küche von Ley Huynh

Ich finde ja, dass kaum was über die asiatische Küche geht. Insbesondere, wenn sich die Gerichte an den Garküchen und Streetfood-Ständen orientieren: Aromatisch, wohltuend und spannende Texturen sind die Komponenten, die diese Küche so einmalig machen. Es gibt ja mittlerweile Michelin-Star dekorierte Garküchen in Asien, wo man bereits für wenige Euro statt wird.

Buch Review: Schnelle, asiatische Küche von Ley Huynh weiterlesen

Vegan on a Budget: 7 Rezepte für die schnelle Küche!

Schule, Job und Uni. Termine, ToDo´s und zum Sport sollte man auch noch!!! Wer hat da noch Zeit, täglich 1-2 Stunden in der Küche zu verbringen? Heute gibts meine 7 liebsten Ruckizucki-Rezepte: Sie sparen Zeit & Geld und sind dabei auch noch gesund & lecker!

Vegan on a Budget: 7 Rezepte für die schnelle Küche! weiterlesen

Vegan Chicken Ramen | Vegane Asiatische Hühnersuppe

Wenn es draussen ungemütlich wird und der Regen an die Scheiben prasselt, ist eine rechhaltige Suppe, die Herz& Seele wärmt genau richtig! Was passt da besser als Chicken Ramen in der veganen Version?

Vegan Chicken Ramen | Vegane Asiatische Hühnersuppe weiterlesen

Katsu Tofu Bowl mit grünen Bohnen und Radicchio!

In der japanischen Küche wird der superknusprige Katsu-Tofu meist ganz klassisch mit einem herzhaften Curry serviert. Jedoch stiess ich letztens, als ich das „Alaska Zwei“ in Tokyo besuchte, auf eine Katsu Tofu Bowl. Katsu ist übrigens eine kurze Form für das japanische „Tonkatsu“, was in Panko (in Japan verwendetes Paniermehl) gebackene Schnitzel sind. Diese werden allerdings in mundgerechten Stückchen serviert und nicht am Stück, wie im Westen. Die Katsu-Tofu Bowl hat mich nachhaltig beeindruckt, weshalb ich das Ding einfach mal mit etwas anderen Zutaten nachgebaut habe.

Katsu Tofu Bowl mit grünen Bohnen und Radicchio! weiterlesen

Good Morning Vietnam! Vegane Pho!

Pho, die aroma-geladene Suppe mit Reisnudeln und frischen Kräutern ist das Non plus Ultra der vietnamesischen Küche. Sie wird zu jeder Tages- und Nachtzeit serviert und variiert in der Zubereitung, je nach regionales Präferenzen.

Good Morning Vietnam! Vegane Pho! weiterlesen

Vegan in Tokyo: Im Rausch Kirschblüte!

Heute gibt es einen kulinarischen Kompass für das vegane (Über-) Leben in Tokyo. Die typisch japanische Küche wimmelt ja nun nicht unbedingt von tierfreien, traditionellen Gerichten, obwohl das Land eine Ära komplett vegetarisch lebte: Hier gehts zum ausführlichen Artikel zum Thema! Mittlerweile sind veggie Restaurants aber im Trend und vegane Optionen nehmen ihren festen Platz auf hiesigen Speisekarten ein.

Vegan in Tokyo: Im Rausch Kirschblüte! weiterlesen

Vegane Miso-Suppe? So geht´s richtig!

Das einfache, vegane Rezept für Japans Nationalgericht: Die Miso-Suppe!

Miso-Suppe wird in Japan zu quasi jeder Mahlzeit gereicht und es gibt sie in den verschiedensten Ausführungen, was die Zutaten für die Einlagen betrifft. Der Grundstock, also die Brühe wird traditionell mit Kombu, einer Alge, hergestellt. Die vegane Version kommt allerdings ohne Thunfischflocken aus, ohne an Umami einbüssen zu müssen. Umami, diese Geschmacksnote wird ja gerne mit Glutamat imitiert, ist reichlich in Miso enthalten und ist die kulinarische Basis der Suppe.

Vegane Miso-Suppe? So geht´s richtig! weiterlesen