Schlagwort-Archive: Einfache Rezepte

Quick & Easy: Veganer Kürbis-Burger

Zur Zeit ist ja Kürbis-Saison und die guten Stücke gibts zum günstigen Kurs an fast jeder Ecke. Ich liebe Kürbis in jeder erdenklichen Form und Farbe, weil er so vielseitig ist und sich wirklich spielend einfach zubereiten lässt. (Hier gehts zu einem Rezept für Kürbis-Pasta und Kürbis-Suppe).

Quick & Easy: Veganer Kürbis-Burger weiterlesen

Advertisements

Quick & Easy: Cremige Pasta mit grünem Spargel

Cremig, vegan ohne Soja & Co?

Heute gibts eine super cremige Pasta auf Basis von Cashews – das Rezept ist wirklich ruckizucki fertig und ist einfach ein Basic für Veredlungen jeder Art. Da zur Zeit Spargel-Saison ist, habe ich meinen Pasta-Teller mit ein paar super knackigen grünen Spargel-Stangen getoppt. Alternativ passen gebratene Pilze, Zucchini oder frischer Spinat klasse zu der veganen Sauce.

Quick & Easy: Cremige Pasta mit grünem Spargel weiterlesen

Katsu Tofu Bowl mit grünen Bohnen und Radicchio!

In der japanischen Küche wird der superknusprige Katsu-Tofu meist ganz klassisch mit einem herzhaften Curry serviert. Jedoch stiess ich letztens, als ich das „Alaska Zwei“ in Tokyo besuchte, auf eine Katsu Tofu Bowl. Katsu ist übrigens eine kurze Form für das japanische „Tonkatsu“, was in Panko (in Japan verwendetes Paniermehl) gebackene Schnitzel sind. Diese werden allerdings in mundgerechten Stückchen serviert und nicht am Stück, wie im Westen. Die Katsu-Tofu Bowl hat mich nachhaltig beeindruckt, weshalb ich das Ding einfach mal mit etwas anderen Zutaten nachgebaut habe.

Katsu Tofu Bowl mit grünen Bohnen und Radicchio! weiterlesen

Buch Review: A Modern Way to Cook!

Anna Jones is back!

Anna Jones ist unbestritten eine meiner liebsten Koch-Ikonen. Letztes Jahr brachte sie „A Modern Way to Eat“ raus – hier gehts zur Rezension. Das Buch ist nach wie vor mein GoTo-Kochbuch für kulinarische Inspirationen und alltagstaugliche Rezepte.

Buch Review: A Modern Way to Cook! weiterlesen

Vegan in Japan: Unterwegs in Naha, Okinawa

Vegan Foodhaul, Soba, Buddha Bowl und sticky Rice

Für ein paar Tage bin ich auf Okinawa, der Insel der Hundertjährigen. Stimmt, es gibt hier zahlreiche betagte Personen, die sehr fit sind und viel draussen unterwegs sind. Sie treffen sich in Parks, hängen im Supermarkt ab und spielen Karten auf der Strasse.

Vegan in Japan: Unterwegs in Naha, Okinawa weiterlesen

Lieblingsrezept: Veganes Shawarma!

Der delikate Streetfood-Klassiker aus dem Orient!

Ob aufgerollt oder im Fladenbrot – ich liebe veganes Shawarma! Als gebratene, würzige Einlage kannst du marinierten Tofu oder Sojaschnetzel verwenden, das funktioniert wunderbar. Allerdings habe ich dieses Mal getrocknete Pfifferlinge verarbeitet, die den gegrillten Fleischfetzen im Original verblüffend ähnlich sind. Ich habe vor einiger Zeit mal im Angebot ein Päckchen getrocknete Bio Pfifferlinge gekauft, welches bisher aber nie zum Einsatz kam. Dieses Tütchen fiel mir beim Küchenschrank-Ausmisten in die Hände und ich entschied, dass ich die Pilze auf Shawarma-Tauglichkeit teste. Von dem Ergebnis war ich regelrecht begeistert, sodass ich es unbedingt als Rezeptidee festhalten wollte.

Lieblingsrezept: Veganes Shawarma! weiterlesen

Vegane Frühlingsrollen selbst gemacht! 

Als ich letztens fertige vegane Frühlingsrollen aus dem Asia-Shop getestet habe (hier gehts zum Artikel), brachte mich eine Leserin auf die Idee, das Rezept für selbstgemachte zu posten. Daher widme ich mich heute der veganen Frühlingsrollen-Produktion.

Vegane Frühlingsrollen selbst gemacht!  weiterlesen

Veganes Pulled Pork aus Jackfruit? So einfach geht´s!

Auf Youtube, Instagram, Pinterest & Co. kursieren ja so einige Rezepte für veganes Pulled Pork: Manche sind auf Basis von Jackfruit, andere mit Kräuter-Seitlingen oder mit Soja. Ich fand die Jackfruit-Version sehr spannend und habe das mal daher umgehend ausprobiert!

Veganes Pulled Pork aus Jackfruit? So einfach geht´s! weiterlesen

Candle Light Dinner | Die perfekte Vorspeise: Der Kräuter-Seitling!

Der Valentinstag rückt ja mit grossen Schritten näher! Daher gibt es heute diese Inspirationen für ein romantisches Essen zu zweit. Der Kräuter-Seitling aus dem Ofen ist nicht ist nicht nur ein sehr einfaches und schnelles Rezept – der Geschmack ist einfach himmlisch ist und eine tolle Basis für Veredelungen jeder Art.

Candle Light Dinner | Die perfekte Vorspeise: Der Kräuter-Seitling! weiterlesen