Ausprobiert: Daiya Mozzarella Shreds und vegane Field Roast Würstel

Vegane Pizza Diavola mit pikanten Würstchen á la Chorizo und veganem Mozzarella

Ich war letztens in einem veganen Supermarkt shoppen und habe mir ein paar Produkte gegönnt, die ich äusserst selten im Haus habe. Zum einen die veganen Mozzarella Shreds von Daiya, einer kanadischen Marke, die eine beachtliche vegane Käseauswahl anbietet. Zum anderen habe ich zu den sehr würzigen veganen Field Roast Würstchen gegriffen.

Beide Produkte kamen im Rahmen einer veganen „Pizza Diavola“ zum Einsatz, also eine würzig-pikante bis scharfe Pizza. Vegane Pizza selber machen ist wirklich easy – hier habe ich ein Rezept für dich, das immer gelingt. Ansonsten finde ich die vegane „Fan Pizza“ von Lidl ganz passabel – unschlagbar günstig und wenn man die Auflagen noch etwas pimpt, ist sie eine budgetfreundliche Alternative, wenn es schnell gehen muss.

Weiterlesen „Ausprobiert: Daiya Mozzarella Shreds und vegane Field Roast Würstel“

Teil 1: Vegan leben – wie funktioniert das?

Immer wieder höre ich, dass ein Leben ohne Tierprodukte doch sehr kompliziert wäre, „so voll extrem“ und was mit Askese zu tun habe. Aber das Gegenteil ist der Fall.

Ein Leben ohne Tierprodukte ist eigentlich einfacher, als man denkt. Der Weg dorthin kann allerdings nicht der leichteste sein. Obwohl so einige Leute ihren Fleischkonsum kritisch sehen und viele ernährungsbedingt gesundheitliche Probleme haben, fällt es ihnen nicht leicht, ihre Gewohnheiten neu auszurichten.

Weiterlesen „Teil 1: Vegan leben – wie funktioniert das?“

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑