Schlagwort-Archive: Gesundheit

Fast-Food auf Japanisch: Soba!

Warum Soba-Nudeln an jeder Ecke Japans zu finden sind!

Soba Nudeln sind ein echter Klassiker in der japanischen Küche. Sie werden im Winter in warmer Brühe und im Sommer eisgekühlt zu quasi jeder Tages- und Nachtzeit gegessen. Es gibt sie als schnelles Garküchen-Gericht an Strassenständen oder in den sogenannten Sobaya´s: Restaurants, die sich auf Soba spezialisiert haben.

Fast-Food auf Japanisch: Soba! weiterlesen

Mit Greens gegen Blues! Warum grüne Säfte wahre Energie-Booster sind!

Jetzt – also, so mitten im Winter – neigt man ja zur Trägheit und man will nicht so recht in die Gänge kommen. Klar, draussen ist es ungemütlich, es ist dunkel und vieles ist irgendwie anstrengender als sonst. Zeit also, den eigenen Nähstoffdepots einen Kick mit Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen zu verpassen.

Mit Greens gegen Blues! Warum grüne Säfte wahre Energie-Booster sind! weiterlesen

6 Gründe warum Meal Prep einfach genial ist!

Was genau ist eigentlich Meal Prep?

Meal Prep boomt ja zur Zeit – egal ob Youtube, Instagram, Pinterest & Co – es wird gepreppt, was das Zeug hält. Allerdings ist der Trend noch nicht so ganz im deutschsprachigen Raum angekommen. Der meiste Content ist auf Englisch und es gibt noch nicht so wirklich viele deutsche Channel für Rezepte, Wochenpläne und sonstige Ideen rund ums Preppen.

6 Gründe warum Meal Prep einfach genial ist! weiterlesen

Festlicher Brunch: Veganer Lachs

Räucherlachs selber machen? So einfach gehts!

Egal, ob Sonn- oder Feiertage: Ausschlaftage sind ja immer ein willkommener Anlass für einen ausgedehnten Brunch. Ich habe heute ein grandioses Rezept für veganen Lachs für dich: Es ist nicht nur optisch sehr verblüffend, sondern auch aromatisch, da der vegane Lachs in einer würzigen Marinade baden geht. Die Basis ist übrigens aus Möhren, daher kannst du das Rezept mit wenigen Euro umsetzen. Es gibt zwar auch Ersatzprodukte für veganen Fisch, bzw Lachs zu kaufen, allerdings ist die Karotten-Variante wirklich super einfach selbst herzustellen und geht wirklich schnell.

Festlicher Brunch: Veganer Lachs weiterlesen

Teil 3: Vegan leben – wie funktioniert das?

Willkommen zum dritten und letzen Teil der Serie!

Im ersten und im zweiten Teil ging es bereits darum, wie du dein alltägliches Leben nachhaltig und vegan gestalten kannst. Dieses Mal schauen wir uns die „Quality-Time“ an – also: Urlaub, Reisen und Freizeit. Und ja – wie wir mit den Tieren zusammen leben und der daraus resultierende Speziesismus.

Teil 3: Vegan leben – wie funktioniert das? weiterlesen

Teil 2: Vegan leben – wie funktioniert das?

Hier ist also der zweite Teil meiner kleinen Artikel-Serie. Falls du den ersten noch nicht kennst, bitte hier entlang!

Ich habe in der Artikel-Serie 10 praktische Fakten zusammen gestellt, die dir helfen langfristig einen nachhaltigen und gesunden Lifestyle in deinen Alltag einzubauen.

Teil 2: Vegan leben – wie funktioniert das? weiterlesen

Teil 1: Vegan leben – wie funktioniert das?

Immer wieder höre ich, dass ein Leben ohne Tierprodukte doch sehr kompliziert wäre, „so voll extrem“ und was mit Askese zu tun habe. Aber das Gegenteil ist der Fall.

Ein Leben ohne Tierprodukte ist eigentlich einfacher, als man denkt. Der Weg dorthin kann allerdings nicht der leichteste sein. Obwohl so einige Leute ihren Fleischkonsum kritisch sehen und viele ernährungsbedingt gesundheitliche Probleme haben, fällt es ihnen nicht leicht, ihre Gewohnheiten neu auszurichten.

Teil 1: Vegan leben – wie funktioniert das? weiterlesen