Vegan Reisen: Unterwegs in Taipeh!

Taipeh ist unbedingt eine Reise wert! Die Hauptstadt Taiwans ist bekannt für seine Nachtmärkte mit Streetfood und wunderschöne Tempel.

Landessprache ist Chinesisch, die Englisch-Kenntnisse sind jedoch überdurchschnittlich für Asien. Auf Reisen bewährt sich übrigens immer der Vegan Passport (hier erhältlich*), um in allen möglichen Sprachen kommunizieren zu können

Preislich liegt Taipeh eher im unteren Mittelfeld, vieles ist deutlich günstiger als in Europa.

Traditionell gibt es in Taiwan relativ viele Vegetarier aus buddhistischen Gründen. Allerdings sind die meisten vegetarischen Speisen vegan, da kaum Milch oder Eier verwendet werden. Dementsprechend viel Auswahl gibt es an Restaurants, Buffets oder Imbissen.

Weiterlesen „Vegan Reisen: Unterwegs in Taipeh!“

Left-Over Inspiration: Vegane Onigiri!🍙

Japanische Reisbällchen einfach selber machen!

Konnichiwa 🙋! Heute gibts vegane Onigiri, das Rezept ist sehr einfach gehalten und eignet sich für vielerlei Füllungen.

Onigiri sind DER schnelle Snack auf die Hand und allseits beliebt in Japan und Taiwan.

Weiterlesen „Left-Over Inspiration: Vegane Onigiri!🍙“

Katsu Tofu Bowl mit grünen Bohnen und Radicchio!

In der japanischen Küche wird der superknusprige Katsu-Tofu meist ganz klassisch mit einem herzhaften Curry serviert. Jedoch stiess ich letztens, als ich das „Alaska Zwei“ in Tokyo besuchte, auf eine Katsu Tofu Bowl. Katsu ist übrigens eine kurze Form für das japanische „Tonkatsu“, was in Panko (in Japan verwendetes Paniermehl) gebackene Schnitzel sind. Diese werden allerdings in mundgerechten Stückchen serviert und nicht am Stück, wie im Westen. Die Katsu-Tofu Bowl hat mich nachhaltig beeindruckt, weshalb ich das Ding einfach mal mit etwas anderen Zutaten nachgebaut habe.

Weiterlesen „Katsu Tofu Bowl mit grünen Bohnen und Radicchio!“

Vegan in Tokyo: Im Rausch Kirschblüte!

Heute gibt es einen kulinarischen Kompass für das vegane (Über-) Leben in Tokyo. Die typisch japanische Küche wimmelt ja nun nicht unbedingt von tierfreien, traditionellen Gerichten, obwohl das Land eine Ära komplett vegetarisch lebte: Hier gehts zum ausführlichen Artikel zum Thema! Mittlerweile sind veggie Restaurants aber im Trend und vegane Optionen nehmen ihren festen Platz auf hiesigen Speisekarten ein.

Weiterlesen „Vegan in Tokyo: Im Rausch Kirschblüte!“

Vegane Miso-Suppe? So geht´s richtig!

Das einfache, vegane Rezept für Japans Nationalgericht: Die Miso-Suppe!

Miso-Suppe wird in Japan zu quasi jeder Mahlzeit gereicht und es gibt sie in den verschiedensten Ausführungen, was die Zutaten für die Einlagen betrifft. Der Grundstock, also die Brühe wird traditionell mit Kombu, einer Alge, hergestellt. Die vegane Version kommt allerdings ohne Thunfischflocken aus, ohne an Umami einbüssen zu müssen. Umami, diese Geschmacksnote wird ja gerne mit Glutamat imitiert, ist reichlich in Miso enthalten und ist die kulinarische Basis der Suppe.

Weiterlesen „Vegane Miso-Suppe? So geht´s richtig!“

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑