Zero Waste – 10 einfache Tipps!

Müllfrei oder müllarm den Alltag bestreiten – das ist sehr befreiend, schont die Ressourcen, spart viel Geld und macht das Leben einfacher.

Es ist ja manchmal wirklich erstaunlich, wie viel Abfall aus Plastik & Co. bei einem regulärem Einkauf anfällt, wenn man zu Hause alle Verpackungen entfernt hat.

Der ökologische Fussabdruck: Man geht davon aus, dass diese Kunststoffe bis zu 450 Jahre brauchen, bis sie vollständig zersetzt wurden. Zudem enthalten viele Gegenstände aus Plastik den umstrittenen Stoff BPA, der gesundheitsschädlich ist.

Machen wir uns nichts vor – während eines normalen Alltags in einer europäischen Stadt kann mit ein paar genialen Hacks den Müll zwar deutlich reduzieren, aber ein 100% müllfreier Lifestyle bedarf einer anderen Umgebung á la Selbstversorger auf dem Land.

Weiterlesen „Zero Waste – 10 einfache Tipps!“

#Yummy: Buddha Bowl mit Tempeh!

Was macht eigentlich die perfekte Buddha Bowl aus? Eigentlich ist ja quasi von jedem etwas dabei: Warmes, Kaltes, Rohes, Fermentiertes (zB Kimchi) und eine gute Basis aus Kohlenhydraten, wie Reis. Ach ja – und hübsch soll es auch noch sein. Sprich eine Buddha Bowl ist eine omnipotente Idee für Left-Overs jeder Art.

Weiterlesen „#Yummy: Buddha Bowl mit Tempeh!“

6 Gründe warum Meal Prep einfach genial ist!

Was genau ist eigentlich Meal Prep?

Meal Prep boomt ja zur Zeit – egal ob Youtube, Instagram, Pinterest & Co – es wird gepreppt, was das Zeug hält. Allerdings ist der Trend noch nicht so ganz im deutschsprachigen Raum angekommen. Der meiste Content ist auf Englisch und es gibt noch nicht so wirklich viele deutsche Channel für Rezepte, Wochenpläne und sonstige Ideen rund ums Preppen.

Weiterlesen „6 Gründe warum Meal Prep einfach genial ist!“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑