Heisse Liebe: Drei Asia-Suppen to Go!

Draussen ist es grau, der Regen prasselt gegen die Fensterscheiben – was gibt es da Schöneres als eine dampfende Suppe, die Herz& Seele erwärmt? Ich habe heute drei wirklich einfache aber sehr delikate Suppen für dich, die im Handumdrehen fertig sind. In Asien werden Suppen gerne zum Frühstück gegessen oder sie werden je nach Region an Strassenständen ausgeschenkt – sie sind immer eine delikate Option auf Reisen.

Heisse Liebe: Drei Asia-Suppen to Go! weiterlesen

Advertisements

Thai-Food: „Som Tam“ Veganer Papaya Salat!

Wer schon mal in Thailand war, kommt um diesen wunderbaren Salat nicht herum: Grüne Papaya, Mango, Nüsse und ein leicht scharfes Dressing machen dieses Gericht zu einem Klassiker der Thai-Cuisine! Ich habe hier ein veganes Rezept für dich, was ohne getrocknete Shrimps und Fischsauce auskommt und dabei ein gigantisches Aroma hat.

Thai-Food: „Som Tam“ Veganer Papaya Salat! weiterlesen

5 Tage Saftfasten: Meine Erfahrung und Rezepte!

Während meiner Reise durch Irland habe ich durchgehend relativ deftig gegessen, es gab unter anderem vegane Burger, Pasta und Pizza. Diese Gerichte sind auf meinem Speiseplan eher die Ausnahme, da sie zum Teil hochverarbeitete Lebensmittel, wie veganen Käse und Weissmehl enthalten. Nach meiner Rückkehr wollte ich möglichst frisch, roh und unverarbeitet essen  – ich hatte einfach keinen Appetit mehr auf Nudeln, Reis oder andere gegarte Zutaten: Es war Zeit für eine mehrtägige Saftkur!

5 Tage Saftfasten: Meine Erfahrung und Rezepte! weiterlesen

Vegan Reisen: Mein Trip durch Irland!

Für ein paar Tage bin ich kreuz und quer durch Irland gereist – meine Route war: Dublin-Cork-Killarney-Dublin. Irlands Zugnetz ist ganz bequem, was die Navigation auf der Insel recht einfach macht. Allerdings ist Irland kein günstiges Vergnügen – Unterkünfte sind relativ teuer und dabei meist leider nicht wirklich komfortabel. Beispielsweise ist es in Irland nicht üblich, die Zimmer mit Kühlschränken auszustatten – und das finde ich wirklich nervig!

Vegan Reisen: Mein Trip durch Irland! weiterlesen

Quick & Easy: Veganer Kürbis-Burger

Zur Zeit ist ja Kürbis-Saison und die guten Stücke gibts zum günstigen Kurs an fast jeder Ecke. Ich liebe Kürbis in jeder erdenklichen Form und Farbe, weil er so vielseitig ist und sich wirklich spielend einfach zubereiten lässt. (Hier gehts zu einem Rezept für Kürbis-Pasta und Kürbis-Suppe).

Quick & Easy: Veganer Kürbis-Burger weiterlesen

Ausprobiert: Vegane Scheiben von Lidl – die supergünstige Alternative zu Käse

Lidl hat im Rahmen einer Aktion veganen Käse für unschlagbare 1,49€ im Angebot – den habe ich kurzerhand mal getestet.

Ausprobiert: Vegane Scheiben von Lidl – die supergünstige Alternative zu Käse weiterlesen

Vegan: Vorurteile, Beleidigungen & Mobbing

Warum man sich als Veganer permanent rechtfertigen muss!

Der ganz normale Alltag unter Deutschen sieht so aus, dass man sich als Veganer permanent gegen krude Vorurteile wehren muss, man seltsam belächelt wird oder man schlichtweg zu Notlügen (Lebensmittel-Allergie) greifen muss, um sich nicht sinnbefreiten Diskussionen aussetzen zu müssen. Ich habe daher mal meine Top Five zusammengestellt, um ein wenig Licht in die Sache zu bringen.

Vegan: Vorurteile, Beleidigungen & Mobbing weiterlesen

Die deutsche Doppelmoral und der Eier-Skandal!

Der aktuelle Eierskandal zeigt es mal wieder: Massentierhaltung ist nicht mehr zeitgemäss. Egal, ob es um Rückstände irgendwelcher Chemikalien/Gifte geht oder um die Tatsache, dass auch für Bio-Eier Millionen männlicher Küken jährlich weggeschreddert werden – diese „Betriebe“ gehören geschlossen. Doch leider wird die öffentliche Debatte nicht konstruktiv geführt – anstatt die Verbraucher über tierfreie Alternativen aufzuklären, versuchen sich die Verantwortlichen aus der Affäre zu ziehen und den Skandal zu vertuschen.

Die deutsche Doppelmoral und der Eier-Skandal! weiterlesen